22 Kirchengemeinden bilden
den Kirchenbezirk Leonberg

Fast 44.000 evangelische Christinnen und Christen leben in den 22 Kirchengemeinden im Kirchenbezirk Leonberg.

Auf den folgenden Seiten stellen sich die Kirchengemeinden in knapper Form vor. Außerdem können Sie über einen Link bei den meisten Kirchengemeinden eine eigene Homepage mit ausführlichen Informationen besuchen.

Die Kirchengemeinden werden von gewählten Kirchengemeinderätinnen und Kirchengemeinderäten und ihren Pfarrerinnen und Pfarrern geleitet.

Die Kirchengemeindeordnung hat diese gemeinsame Leitung ausdrücklich festgeschrieben: „Kirchengemeinderat und Pfarrerinnen und Pfarrer leiten gemeinsam die Gemeinde. Sie sind verpflichtet, bei der Erfüllung dieser Aufgaben zusammenzuwirken und der Gemeinde nach dem Maß ihrer Gaben und Kräfte zu dienen.“ (§ 16 der Kirchengemeindeordnung)

Mitglied im Kirchengemeinderat ist immer auch der/die Kirchenpfleger/in, zuständig für die Finanzen. Den Vorsitz im Kirchengemeinderat führt entweder der/die aus den Reihen des Gremiums gewählte Vorsitzende oder der geschäftsführende Pfarrer bzw. die geschäftsführende Pfarrerin.

Welche Kirchengemeinde ist für mich zuständig?

Wenn Sie wissen möchten, welche Kirchengemeinde für Sie zuständig ist, gibt es auf der Seite der Landeskirche die Möglichkeit aus 1.373 Kirchengemeinden der württembergischen Landeskirche "Ihre" Gemeinde und das zuständige Pfarramt zu finden.

Mit Eingabe eines Orts, Ortsteils oder Kirchengemeindenamens oder einer Postleitzahl können Sie "Ihre" evangelische Kirchengemeinde innerhalb der Evangelischen Landeskirche in Württemberg finden.

Werden mehr als eine Kirchengemeinde gefunden, können Sie mit der Eingabe von Straße und ggf. Hausnummer die Suche eingrenzen. 

Angezeigt werden die Kontaktdaten des zuständigen Pfarramts sowie eine Übersichtskarte über die Ausdehnung der Kirchengemeinde und – falls vorhanden – auch die Internet-Adresse der jeweiligen Kirchengemeinde.

Zur Gemeindesuche