Bezirkskantorat

Kirchenmusik ist ein wesentlicher Teil der Verkündigung des Evangeliums. Viele Menschen bringen deshalb ihre musikalischen Begabungen zum Lob Gottes in der Kirche ein. In den 30 Chören des Kirchenbezirks singen über 1.000 Sängerinnen und Sänger. Außerdem wird in mehreren Kinderchören, Posaunenchören, Instrumentalensembles und Bands musiziert. Neben zwei hauptamtlichen Kirchenmusikern wirken über fünfzig nebenamtliche Organisten und Chorleiter in den Gemeinden. Sie werden von Bezirkskantor Attila Kalman betreut. Er ist Kantor und Organist der Leonberger Stadtkirche und leitet auch den kirchenmusikalischen C-Kurs, in dem junge Organisten und Chorleiter ausgebildet werden.

Durch qualifizierte Orgelmusik, Chorgesang und Instrumentalbeiträge bis hin zu Kantatenaufführungen werden in erster Linie die Gottesdienste bereichert. Die Kirchenkonzerte – von den Kindersingspielen am Nachmittag bis zu den großen Oratorien – sind aber auch wichtige Bestandteile im kulturellen Leben der Kommunen.

Hören Sie gern Kirchenmusik? Oder haben Sie sogar Lust, mal selbst in einem Chor mitzusingen? Herzliche Einladung! Auf der eigenen Internetseite des Bezirkskantorats können Sie sich über Konzerte, Chorprojekte und Musikgottesdienste im Kirchenbezirk informieren!

Bezirkskantor Attila Kalman

Büro: im Haus der Begegnung
Eltinger Straße 23, 71229 Leonberg
Telefon: 07152-947040
Fax: 07152-947049
Mail: a.kalmandontospamme@gowaway.evk-leonberg.de
Homepage: www.bzk-leonberg.de

Posaunenarbeit im Kirchenbezirk Leonberg

Die Posaunenarbeit im Kirchenbezirk Leonberg versteht sich als eine Zusammenarbeit von 19 Posaunenchören auf der Bezirksebene. Die Trägerschaft der einzelnen Chöre besteht bei den örtlichen CVJM`s und den Kirchengemeinden. Die örtlichen Posaunenchöre unterstützten vorwiegend die musikalische Arbeit in den Gottesdiensten der eigenen Gemeinde und teilweise auch die musikalische Arbeit in ihrer bürgerlichen Gemeinde. Die Arbeit der Posaunenchöre wird im Bezirk ergänzt durch den ehrenamtlich tätigen Bezirksposaunenwart und überörtlich durch das Referat Posaunenarbeit beim evangelischen Jugendwerk in Württemberg unterstützt. Dort bieten vier Fachkräfte  für das gesamte Jugendwerk Unterstützung der Arbeit in den Orten und im Bezirk an; dies geschieht durch Schulungen und Freizeiten, aber auch durch zentrale Veranstaltungen.

Mehr zur Posaunenarbeit im Kirchenbezirk finden Sie unter der Rubrik "Angebote und Aktivitäten" auf der Seite "Posaunenarbeit".

Bezirksposaunenwart Dr. Martin Jäckle

Otto-Mörike-Weg 10
71287 Weissach-Flacht
Tel.: 07044-33977
martin.jaeckledontospamme@gowaway.gmx.de
Homepage: http://www.posaunenarbeit-bezirk-leonberg.de/