Freitag, 7. Juli 2017 ab 19 Uhr in der Festhalle in Mönsheim

3 Ebenen enthält das Stück PLAY LUTHER:

Musikalisch: Lutherlieder mit E-Piano und E-Schlagzeug neu intoniert, wobei der Geist und die Sprache der fast 500 Jahre alten Lieder erhalten bleiben.

Spielerisch: Momente aus Luthers Leben werden unter verschiedenen Blickwinkeln in Szene gesetzt.

Moderierend: Eine abwechslungsreiche Debatte über Kirche unter mittelalterlichen und gegenwärtigen Aspekten.

Dazu das Bühnenbild: Eine Metapher auf die Geschichte des Christentums – der Wunsch einer sich stetig verändernden, aufeinander bauenden, sich selbst tragenden Gemeinschaft.

90 Minuten, die es in sich haben. Spannend, unterhaltend und informativ!

Zu sehen ist das Stück am Freitag, 7. Juli 2017 um 20h in der Festhalle in Mönsheim (neben Schule in der Jahnstrasse).

Ab 19 h ist im Foyer der Halle mit Getränken und Imbiss für ein gutes Ankommen gesorgt.

Schauen Sie sich hier den Trailer zum Stück an: