Beratung für Krebskranke


Eine Krebserkrankung stellt das ganze Leben auf den Kopf. Nicht nur während der Krankheit verändert sich vieles, auch danach steht man oft vor einschneidenden Veränderungen im Alltag oder auch Beruf. Unsere Anlaufstelle hat Erfahrung damit, kann mit auftauchenden Ängsten umgehen und die vielen Fragen beantworten.

Adresse

Haus der Diakonie
Agnes-Miegel-Stráße 5
71229 Leonberg
Telefon: 07152-332940 - 0
Fax: 07152-332940 - 24
infodontospamme@diakonie-leonberg.de

 
Eingang der Diakonie Leonberg
 

Bei uns finden Sie Beratung, Informationen und Unterstützung, wenn Sie...

  • oder ein Angehöriger, Freunde, Nachbarn oder Arbeitskollegen von einer Krebserkrankung betroffen sind
  • Fragen rund um das Thema "Krebserkrankung" haben
  • eine Beratung zu sozialrechtlichen Fragen (z.B. Reha- Maßnahme, Schwerbehinderung) benötigen
  • Gespräche zur psychischen Begleitung als Betroffener oder Angehöriger wünschen

Was Sie von uns erwarten können:

  • Ruhe und Zeit, um Ihnen zuzuhören, damit Sie Entlastung in Gesprächen finden können
  • sozialrechtliche Information und Unterstützung bei notwendigen Anträgen (z.B. Reha- Maßnahmen, Versorgungsamt, Rentenversicherung etc.) und evtl. notwendigen Widersprüchen zu erhaltenen Bescheiden
  • wir suchen und finden gemeinsam praktische Unterstützungsmöglichkeiten (z.B. Selbsthilfegruppen, andere Betroffene)
  • wir bieten Ihnen psychoonkologische Begleitung

Unser Beratungsangebot ist offen für alle.
Unsere MitarbeiterInnen unterliegen der gesetzlichen Schweigepflicht.