Neuer Pfarrer für die Kirchengemeinde Gebersheim-Höfingen

Nach dem Ruhestand des langjährigen Höfinger Pfarrers Andreas Löw wurde die Pfarrstelle neu ausgeschrieben. Gewählt wurde der 32-jährige Pfarrer Jochen Haas. Er ist im Kirchenbezirk kein Unbekannter. Seit über drei Jahren arbeitet er als Pfarrer zur Dienstaushilfe im Leonberger Kirchenbezirk. Zwei Jahre lang war er Seelsorger in den Leonberger Alten- und Pflegeheimen der Samariterstiftung und hat sich während dieser Zeit im Bereich der Seelsorge weiterqualifiziert. Seit dem letzten Sommer hat er die vakante Pfarrstelle Merklingen vertreten.

Jetzt tritt er ab September 2019 als neuer geschäftsführender Pfarrer der fusionierten Kirchengemeinde Gebersheim-Höfingen seine erste ständige Pfarrstelle an. Der Gottesdienst zur Investitur von Pfarrer Jochen Haas findet am Erntedankfest statt, am Sonntag, 6. Oktober, um 10.15 Uhr in der Höfinger Laurentiuskirche.