Neue Pfarrerin zur Dienstaushilfe in Leonberg

Bis Ende August war Jochen Haas Pfarrer zur Dienstaushilfe im Leonberger Kirchenbezirk. Nachdem er zum neuen Pfarrer von Höfingen gewählt wurde, bekommt er eine Nachfolgerin. Mit einem Dienstauftrag von 75% kommt Pfarrerin Juliane Lehmann nach Leonberg. Die 31-jährige Theologin war bisher Vikarin in der Markus-Haigst-Gemeinde in Stuttgart.

Juliane Lehmann beginnt ihren Dienst im Leonberger Kirchenbezirk am 1. September. Sie wird zunächst schwerpunktmäßig in der Kirchengemeinde Leonberg-Nord eingesetzt und vertritt Pfarrerin Elisabeth Nitschke, die vor wenigen Wochen Zwillinge geboren hat und jetzt für ein Jahr in Elternzeit ist.

Pfarrerin Lehmann stellt sich im Gottesdienst zum Kirchplatzfest der Kirchengemeinde Leonberg-Nord am Sonntag, 22. September, um 10 Uhr in der Stadtkirche Leonberg vor.